Innensicht-Tour: Unternehmerinnen in Oberhavel und Havelland

Nachhaltig und schön: Aus Hemden und Erinnerungsstücken werden Liebhaber-Modelle

Ein Besuch bei der innovativen Unternehmerin Sandra Schimmele stand am 23. Juli auf dem Programm. Sie ist Inhaberin und Gründerin von „Hemd´s up“ in Hennigsdorf.

 

Textilressourcen aus dem Handel, der Industrie oder aus Privathaushalten werden bei ihr zu Unikaten. Ausrangierten Hemden und Krawatten wird bei ihr ein zweites Leben eingehaucht. Indem Schneiderinnen und Menschen mit Handikap jedes einzelne Stück in liebevoller Handarbeit fertigen, verfolgt sie ihre nachhaltigen Ziele auf allen Ebenen.

 

Sandra Schimmele war bis 2017 in führender Position im Marketing tätig, dann verwirklichte sie ihren Traum. Sie nähte schon immer gern, war entsetzt über Missstände in der Textilindustrie und konnte dem Wegwerfen nicht länger zusehen.

 

Ariane Fäscher zeigt sich begeistert vom Konzept und der vor Energie sprühenden Unternehmerin. „Sandra Schimmele schafft es, konsequent Nachhaltigkeit umzusetzen, was viele andere versprechen und nicht halten.“ Insbesondere für die Arbeit mit Menschen mit Handikap interessiert sich Ariane Fäscher und lässt sich erklären, wie das Talent von Vielen durch verschiedene Schwierigkeitsstufen in der Produktion ausgeschöpft werden kann. Sie ist überzeugt, jeder/m muss die Chance gegeben werden, sich zu entwickeln.

 

Mit der Hands-on-Mentalität bei „Hemd´s up“ gelingt es, Erinnerungsstücke nach Kundenwünschen zu schaffen und zugleich einen Beitrag zu sozialer Arbeit zu leisten. Die Dankbarkeit der Kunden und der Stolz der Menschen aus den Werkstätten, treibt Frau Schimmele an. Vermutlich auch die Bewunderung dafür, uneingetretene Pfade zu gehen, die ihr Ariane Fäscher entgegenbringt.

 

Mareen Curran, die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Oberhavel, zeigte sich bei dem Treffen ebenfalls begeistert vom Firmenkonzept und der Handschrift, mit der Sandra Schimmele der Wirtschaft gleichzeitig eine weibliche Handschrift gibt, die eine wertschätzende Gesellschaft mitgestaltet.

 

(Foto/Text: Mareen Curran)  

 

#TeamAriane

Mach mit als
Unterstützer – Partner – Sponsor